Karl Zeilinger Metallwarenerzeugungs GmbH
Turracher Straße 21, A-9562 Himmelberg
Telefon: +43 1 272 69 18
Fax: +43 1 27 898 80
E-Mail: info@fussmatte.at
UID: ATU48752700, FN: 191111x
Datum: 11. 12. 2018
Sparkasse Feldkirchen, BIC: SPFNAT21XXX, IBAN: AT90 2070 2004 0000 0600

AGB

Die Karl Zeilinger Metallwarenerzeugungs GmbH ist ausschließliche Eigentümerin und Lizenzinhaberin von Inhalt und Struktur dieser urheberrechtlich geschützten Webseite – alle Rechte vorbehalten. Die Informationen, Funktionalitäten und sonstigen Inhalte dieser Webseite sind unverbindlich und unterliegen dem Vorbehalt jederzeitiger Änderung.

Zugang und Benutzung dieser Website erfolgen auf eigene Gefahr des Benutzers. Die Firma Zeilinger ist nicht verantwortlich und haftet nicht für jegliche Art von Schäden, einschließlich direkter und/oder indirekter Schäden und/oder Folgeschäden resultierend aus dem Zugang zu und/oder der Benutzung dieser Webseite. Soweit Verknüpfungen (Links) zu Webseiten bestehen, die teilweise oder ganz von Dritten betrieben werden, übernimmt die Fima Zeilinger keine Haftung für die Inhalte und/oder den Zugang zu diesen Seiten. Zugang zu und Benutzung der verlinkten Seiten erfolgen auf eigene Gefahr des Benutzers.

Lieferzeit

Standardware hat eine Lieferzeit von 3-4 Werktagen. Sondermaße haben eine Lieferzeit von 10-14 Werktagen – wir informieren Sie nach Bestelleingang. Wir liefern per Paketdienst oder Spedition. Bei Lieferungen außerhalb Österreichs kann es durch Spedition-Übergaben an Partner-Speditionen zu Verzögerungen kommen. Falls z.B. durch größere Bestellungen Produkte nicht auf Lager sind, können Lieferverzögerungen entstehen. Wir bitten Sie diese zu entschuldigen, unsere Fußmatten werden so rasch wie möglich nachgefertigt.
Versandkosten & Lieferzeiten

Versandkosten

Wir versenden unsere Pakete bis 31 kg mit einem Paketdienst, das ist die günstigste Zustellmöglichkeit für Sie. Pakete über 31 kg bzw. mit einer Größe über 1,70 m müssen wir mit der Spedition verschicken und verrechnen dazu einen Speditionszuschlag.
Versandkosten & Lieferzeiten

Preise

Alle Preise verstehen sich in EURO inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten.

Datenschutz

Ihre persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Impressum & Datenschutz

Bankverbindung

Sparkasse Feldkirchen
BIC SPFNAT21XXX
IBAN AT90 2070 2004 0000 0600

Gerichtsstand

Gerichtsstand ist 9560 Feldkirchen, Österreich.

Sonstiges

Da unsere Produkte handgefertigt werden, können kleine Abweichungen zu den Produktabbildungen vorkommen, für die wir nicht haften.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen von diesem Vertrag zurückzutreten. Die Rücktrittsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Rücktrittsrecht auszuüben, müssen Sie uns – Firma Karl Zeilinger Metallwarenerzeugungs GmbH – mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, von diesem Vertrag zurückzutreten, informieren. Zur Wahrung der Rücktrittsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Rücktrittsrechts vor Ablauf der Rücktrittsfrist absenden.

Ausnahme

Gilt nicht für Sonderformate!

Folgen des Rücktritts

Wenn Sie von diesem Vertrag zurücktreten, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, ohne jedoch der Lieferkosten, ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Rücktritt dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Rücktritt dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.